Bye Bye Sommerpause

…willkommen arbeitsreicher Herbst!

Ich finde es immer wieder faszinierend, dass wir 24/7 erreichbar sind; die heutige Auszählung der Berliner Abgeordnetenhauswahl vom Spielplatz oder aus der Badewanne heraus verfolgen können, und trotzdem die Welt Jahr für Jahr in ein großes schwarzes Sommerloch fällt. Jahr für Jahr sind alle der Reihe nach im Urlaub und versucht man irgendwo irgendwas zu erreichen, wird man vertröstet, vergessen, ignoriert oder weiterempfohlen. Auch wenn sich Jan Böhmermann zu recht auf Twitter beschwerte, dass es gar kein echtes Nachrichtensommerloch gab, passen wir Menschen unseren Aktivitäts-Rythmus an die Jahreszeiten an. Daran wird auch die Digitalisierung nur kurzfristig was ändern.

Wenn es in naher Zukunft sand- und wasserfeste, also strandfeste Smartphones und Laptops geben wird, die tatsächlich bequem zu bedienen sind, dann wird die anfängliche Euphorie vielleicht die eine oder andere Sommerpause nivellieren. Aber keine Sorge, unser Kommunikationsbedarf ist konstant und genau wie sich unser Schlaf-Wach-Rythmus nur graduell ändert, sind unsere jahreszeitlichen Vorlieben stärker als jede Technologie.

Auch wir haben die Sommermonate genutzt, um uns im Inneren zu konstituieren, langfristige Planung zu betreiben und neue Projekte zu entwickeln. Nun haben wir genug Sonne getankt und Beine hochgelegt, dass wir voller Elan dem hoffentlich goldenen Herbst entgegenblicken. Seien Sie auf neue Beiträge und Themenfelder hier im Blog gespannt. Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit und wünschen auch Ihnen einen guten Start in das letzte Jahresdrittel!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.